15.12.2017

Bundesverdienstkreuz für Karl-Heinz Bertram

Große Ehre für Karl-Heinz Bertram: Der ZVEH-Vizepräsident hat am 13. Dezember 2017 das Bundesverdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland erhalten.

Karl-Heinz Bertram (4.v.r.) erhielt das Bundesverdienstkreuz von Angela Schürzeberg (Landrätin Holzminden, 4.v.l.) im Kreise seiner Familie.

Bild: LIV Niedersachsen/Bremen

Gewürdigt werden damit seine besonderen unternehmerischen und ehrenamtlichen Verdienste um die elektro- und informationstechnischen Handwerke.

Seit 2001 ist Bertram Mitglied im Vorstand des ZVEH und gehört als Vizepräsident zu den prägenden Persönlichkeiten. Als Schatzmeister zeichnet er für das Haushalts- und Rechnungswesen des Verbandes verantwortlich. Darüber hinaus ist Bertram ebenfalls seit 2001 Bundesbeauftragter im ZVEH für Europafragen. Die europäische Dachorganisation der Elektrohandwerke AIE führte er von 2004 bis 2006 als Präsident. Seit 2012 ist er in der AIE zuständig für die Kontakte zu Industrie und Großhandel in Europa. Neben seiner fachlichen Kompetenz zeichnet sich Bertram besonders durch sein großes diplomatisches Geschick aus. Er versteht es, in einer einzigartigen Weise zu moderieren und Lösungen zu initiieren, die zukunftsgerichtet und gerade für kleine und mittelständische Unternehmen praxistauglich sind.

Dem Landesinnungsverband für Elektro- und Informationstechnik Niedersachsen/Bremen steht Bertram seit 2001 als Landesinnungsmeister vor. Fünf Jahre zuvor wurde er bereits zum Obermeister der Innung für Elektrotechnik Holzminden gewählt.

Der gelernte Elektroinstallateur absolvierte 1977 seine Meisterprüfung und führt mit seinen drei Söhnen erfolgreich das Unternehmen Bertram Elektrotechnik.

Der ZVEH gratuliert auch auf diesem Weg sehr herzlich zu der hohen Auszeichnung.

Möchten Sie mit uns in Kontakt treten? Schreiben Sie uns: zveh(at)zveh.de oder rufen Sie uns an: 069 247747-0

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu.
Bestätigen