07.06.2022

ZVEH-Jahrestagung in Wiesbaden

Vom 8. bis 10. Juni kommt die elektrohandwerkliche Organisation im Rahmen der Jahrestagung im hessischen Wiesbaden zusammen, um dort drei Tage lang wichtige Verbandsthemen zu diskutieren und die Weichen für die Zukunft zu stellen.

Bild: Pixabay – nathaliemeyer0

2020 und 2021 hatte der ZVEH Corona-bedingt auf eine Präsenzveranstaltung verzichten müssen, nun kommen die Delegierten aus den zwölf Landesinnungsverbänden endlich wieder zu ihrer traditionellen Jahrestagung zusammen. Gastgeber der vom 8. bis 10. Juni stattfindenden Veranstaltung ist in diesem Jahr der Fachverband Elektro- und Informationstechnik Hessen/Rheinland-Pfalz.

Auf der Tagesordnung stehen neben dem Treffen des ZVEH-Vorstands die große Mitgliederversammlung am Donnerstag (9.), die Öffentliche Festveranstaltung am Donnerstagnachmittag sowie der große Festabend mit Verleihung der E-Marken-Partner-Preise, der am Donnerstagabend im Kurhaus Wiesbaden stattfindet und in dessen Rahmen wieder Unternehmen und Persönlichkeiten aus der E-Branche geehrt werden.

Bereits einen Tag vorher, am Mittwoch (8.), tagen der Fachbereich Technik und die Gesellschafterversammlung der ArGe Medien im ZVEH. Den Abschluss bilden am Freitag (10.) die Sitzungen der ZVEH-Bereiche „Elektrotechnik“, „Informationstechnik“ und Elektromaschinenbau“, der Fachbereiche Wirtschaft und Tarif sowie des E-Marken-Beirats.

Der ZVEH freut sich über das große Interesse und auf spannende Diskussionen. Die Berichterstattung zur ZVEH-Jahrestagung finden Sie im Nachgang zur Veranstaltung an dieser Stelle sowie in den E-Nachrichten.

Quelle: ZVEH

Möchten Sie mit uns in Kontakt treten? Schreiben Sie uns: zveh@zveh.de oder rufen Sie uns an: 069 247747-0