Light + Building

Light + Building: jetzt vom 27. September bis 2. Oktober 2020

Weltleitmesse wird aufgrund von Covid-19-Ausbruch in Italien auf Zeitraum 27. September bis 2. Oktober 2020 verlegt.

Die Messe Frankfurt hat am vergangenen Montag (24.) entschieden, die Light + Building 2020 auf September dieses Jahres zu verlegen. Grund für diese Entscheidung, die in enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt der Stadt Frankfurt erfolgte, war der plötzliche Ausbruch des Covid-19-Virus in Italien am vergangenen Wochenende, der eine Neubewertung der Situation erforderlich machte. Die Entscheidung wird von den Kooperationspartnern der Light + Building, dem ZVEH und dem Fachverband Elektroinstallationssysteme sowie dem Fachverband Licht im ZVEI mitgetragen. Auch die wichtigsten italienischen Verbände unterstützen eine Verschiebung des Messetermins. Italien stellt, neben Deutschland und China, traditionell die größte Aussteller- und Besuchergruppe.

Die Light + Building wird nun vom 27. September bis 2. Oktober 2020 stattfinden.

Die offizielle Pressemitteilung finden Sie hier.

Informationen zum neuen Messetermin.

Frühere Veranstaltungen

Ansprechpartner

Geschäftsführer Technik und Berufsbildung
Dipl.-Ing. Andreas Habermehl

069 247747-61

069 247747-69

A.Habermehl(at)zveh.de

Sekretariat
Petra Barrafato

069 247747-65

069 247747-69

P.Barrafato@zveh.de

Pressereferentin
Maren Cornils (M.A.)

069 247747-28

069 247747-29

m.cornils@zveh.de

Sekretariat
Linda Wille

069 247747-27

069 247747-29

L.Wille@zveh.de

Möchten Sie mit uns in Kontakt treten? Schreiben Sie uns: zveh(at)zveh.de oder rufen Sie uns an: 069 247747-0