Hauptgeschäftsführer: RA Ingolf Jakobi

Geb. 15.05.1957, verheiratet, 2 Kinder

Zuständigkeiten:

  • Grundsatzfragen der Verbandspolitik
  • Rechtliche Grundsatzfragen
  • Handwerksrecht und -politik
  • Wirtschaftsrecht und -politik
  • Europapolitik
  • Energiewirtschaftsrecht
  • Vertragswesen
  • Markenstrategie
  • Markenrecht
  • Smart-Living-Initiative
  • Betreuung der Mitgliedsorganisationen
  • Grundsatzfragen der Verbandskommunikation
  • Kooperation mit der ArGe Medien im ZVEH
  • Koordination Elektrowirtschaft
  • Messen- und Ausstellungswesen
  • Berufsgenossenschaft
  • Leitung Geschäftsstelle
  • Organisation/Personal/Finanzen



Rechtsanwalt Ingolf Jakobi wurde am 15.05.1957 in Jugenheim/Bergstraße geboren. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Seit dem Studium der Rechtswissenschaft in Mainz ist er in der anwaltlichen Praxis tätig. Von 1984 bis 1993 arbeitete er nebenberuflich als Dozent für Wirtschaftsrecht an der Technischen Universität Darmstadt. Im Jahre 1993 erfolgte die Bestellung zum Geschäftsführer des ZVEH. Seit Juni 2004 ist er Hauptgeschäftsführer des ZVEH. Er war maßgeblich an den Novellen der Handwerksordnung 1994, 1998 und 2004 beteiligt. Neben dem Handwerksrecht liegt ein Tätigkeitsschwerpunkt im Energiewirtschaftsrecht und im Markenrecht. Die Verfahren zum Schutz von „Dienstleistungsmarken“ wie z. B. Fachbetrieb für Gebäudetechnik wurden durch ihn erfolgreich geführt. Er entwickelte im Rahmen seiner Tätigkeiten spezielle „Handwerkermarken“. Ingolf Jakobi hat sich 20 Jahre lang ehrenamtlich in der Politik engagiert und war u. a. viele Jahre Fraktionsvorstand und Vorsitzender des Haupt- und Finanzausschusses seiner Heimatstadt.

Möchten Sie mit uns in Kontakt treten? Schreiben Sie uns: zveh(at)zveh.de oder rufen Sie uns an: 069 247747-0