Ausbildung

Dein Weg in die Zukunft – Ausbildung in den Elektrohandwerken

Informationselektroniker/innen planen den Einsatz informationstechnischer Systeme, beispielsweise von Informations- und Kommunikationssystemen sowie Telekommunikations- und Datenverarbeitungsanlagen, entsprechend den Kundenanforderungen. Sie installieren Komponenten, Programme, Zubehör und Netzwerke und realisieren kundenspezifische Lösungen durch Anpassen der Hard- und Software. Außerdem beraten und informieren sie Kunden und schulen Benutzer am Computer bei der Einführung neuer Systeme und Programme. Sie prüfen Computersysteme, führen Wartungsarbeiten durch und beseitigen Störungen.

» Informationselektroniker/-in Schwerpunkt Geräte und Systemtechnik

Ausbildungsinhalte der Fachausbildung (ab dem 2. Lehrjahr)

  • Analysieren von: Kundenanforderungen und Arbeitsabläufen
  • Aufstellen und montieren von Geräten zum Übertragen und Speichern von Bild, Ton und Daten
  • Installieren und in Betrieb nehmen von Anlagen der Datentechnik, Breitbandkommunikationstechnik, Satellitentechnik, Video- und Telekommunikationstechnik
  • Analysieren und Beseitigen von Fehlern

Ausbildungszeit: 3,5 Jahre. Die Ausbildungsverordnung gilt seit 1.8.1999.

Ideal für Betriebe mit der bisherigen Ausbildungsrichtung Radio- und Fernsehtechniker.

» Informationselektroniker/-in Schwerpunkt Bürosystemtechnik

Ausbildungsinhalte der Fachausbildung (ab dem 2. Lehrjahr)

  • Analysieren von Kundenanforderungen, Arbeitsabläufen und Informationsflüssen
  • Planen, Installieren und Instandsetzen von: Hardware, Software (Betriebssysteme, Applikationen), Präsentationstechnik, Kopierer und Telefax, Daten-Netzwerken, Verkabelungstechnik, Datenfernübertragung
  • Aufstellen und montieren von Geräten
  • Bedienung von DV-Anlagen
  • Analysieren und Beseitigen von Fehlern

Ausbildungszeit: 3,5 Jahre. Die Ausbildungsverordnung gilt seit 1.8.1999.

Ideal für Betriebe mit der bisherigen Ausbildungsrichtung Büroinformationselektroniker.

» Downloads: Ausbildungsverordnungen








IFA 02.-07.09.2016 in Berlin

Fit für die digitale Welt" lautet das diesjährige Motto des Gemein-schaftsauftritts von VDE, ZVEH und ZVEI (TecWatch-Halle 11.1, Stand 14/15). Vor Ort ist auch die Sonderschau „Das E-Haus".


TAB-Fachforum 2017

Vier Veranstaltungen in Ulm, Düsseldorf, Hannover und Leipzig. Anmeldung für Handwerker zu Sonderkonditionen.



Neuer Film über das E-Haus

Spannende Einblicke in das „Energiespar-kraftwerk“ im YouTube-Channel.


ZVEH-Jahresbericht 2015/16 ist erschienen

Der ZVEH-Jahresbericht 2015/2016 ist zur ZVEH-Jahrestagung 2016 in Magdeburg erschienen! Über 190 Seiten pralle Informationen. Laden Sie sich die Zusammen-fassung des ZVEH-Jahres als PDF herunter.


ZVEH-Broschüre

Zahlen, Daten und Fakten zum ZVEH, inklusive vier Seiten über das neue Führungsteam.


Flyer „Flüchtlinge in Berufsausbildung“

ZDH und BMI liefern Infos zur Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt.


Broschüre „Neue Energielabel für Raumheizgeräte und Warmwasserbereiter“

Herausgeber ist die Initiative Wärme+ in Kooperation mit dem ZVEI.



E-Handwerk TV-Spot – „Energie. Effizienz. Sicherheit.“

Das sind die Themen, die unsere Kunden bewegen! Die E-Marke fungiert dabei als Erkennungszeichen für die Beratungskompetenz und Leistungsstärke der Innungsfachbetriebe.


Technischer Leitfaden Ladeinfrastruktur

Der E-Zubis Kinospot!

Der Kinospot im YouTube-Channel.


Webspot "Deine Stadt braucht Dich!"

www.e-zubis.de startet Webspot im YouTube-Channel.


E-Handwerk - Ihre Experten für Energie, Elektronik und IT - Der Imagefilm

Der Webseiten-Konfigurator

In sieben Schritten zum eigenen Internetauftritt
Mitgliedsbetriebe können mit dem Webseiten-Konfigurator ohne großen Aufwand den eigenen Internetauftritt erstellen: individuell, professionell und im Zeichen der starken E-Marke!


Broschüre Brandschutzgerechte Planung, Errichtung und Instandhaltung von PV




e-zubis: 7 Wege in deine Zukunft!

Die 7 Ausbildungsberufe in den elektro- und informationstechnischen Handwerken bieten vielfältige Zukunftschancen. Informiere dich hier und auf www.e-zubis.de!




Die Aktion "Setze Lichtzeichen" läuft.
Mitmachen und dabei sein ist angesagt!
» Weitere Informationen...






Sie beteiligen sich an öffentlichen Ausschreibungen?
Der ZVEH informiert.

» Weitere Informationen...

Geben Sie Ihre Logindaten ein

Bitte geben Sie hier Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein welches Sie bei der Registrierung erhalten haben. Danke!


Der geschlossene Bereich ist Gremien-Mitgliedern des ZVEH vorbehalten.
Bei Aufnahme in eines der Gremien erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung mit Ihren persönlichen Zugangsdaten.
Benutzername
Passwort

Dauerhaft angemeldet bleiben? 


Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke

Lilienthalallee 4
60487 Frankfurt am Main

Telefon: 069 247747-0
Telefax: 069 247747-19
E-Mail: » zveh(at)zveh.de


»
 Anfahrtsbeschreibung als pdf herunterladen