Aktuelles

Das Symbol Fachkunde wird von den ersten Herstellern bereits verwendet.
Symbol Fachkunde hält Einzug in die Praxis

Mehr Sicherheit bei Elektroinstallationen

Die Installation des vorliegenden elektronischen Geräts sollte ausschließlich von einem Fachmann ausgeführt werden – das ist die Botschaft des so genannten „Symbol Fachkunde“, das aktuell Einzug in die Praxis hält. Erste Hersteller, darunter Weltkonzerne wie Siemens, verwenden das Symbol auf ihren Produkten sowie den dazugehörigen Unterlagen und Anleitungen. Die Optik ist ebenso einfach wie prägnant: Es...

Das Forum Netztechnik/Netzbetrieb im VDE (FNN) hat im Rahmen des 8. TAB-Fachforums in Berlin vier Thesen für eine erfolgreiche Energiewende in der Niederspannung vorgestellt. Grafik: © VDE|FNN
Technische Anschlussregeln für eine erfolgreiche Energiewende in der Niederspannung

VDE|FNN veröffentlicht vier Thesen für eine technisch erfolgreiche Energiewende in der Niederspannung

Aktuelle Entwicklungen werden mit insgesamt rund 600 Teilnehmern auf dem 8. TAB-Fachforum diskutiert

Im Jahr 2014 waren erneuerbare Energien zum ersten Mal wichtigster Energieträger im deutschen Strommix. Ein großer Teil des Stroms aus erneuerbaren Energien wird von hunderttausenden dezentralen Erzeugungsanlagen eingespeist, die an das...

Foto: ZVEH
Neuer Schwung für intelligente Messsysteme

ZVEH begrüßt BMWi-Eckpunktepapier zu Smart Metering

Die Einführung von intelligenten Messsystemen (Smart Metern) ist schon mehrere Jahre in der Diskussion. Nun hat das Thema neuen Schwung erhalten: Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat in einem Eckpunktepapier das Verordnungspaket „Intelligente Netze“ angekündigt. Darin enthalten ist das Bekenntnis, sichere und moderne Mess- und Steuerungstechnik im Stromversorgungsnetz zu...

Schrittmacher bei Energieeffizienz im Mittelstand

Viele Handwerksunternehmen gehen mit gutem Beispiel voran

Projekte rund um das Thema Energieeffizienz gehören zu den wichtigsten Geschäftsfeldern der E-Handwerke. Doch wie energieeffizient arbeiten Handwerksunternehmen selbst? Dieser Frage widmete sich jüngst eine Analyse der KfW und des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH). Das Ergebnis: Handwerksunternehmen messen der Einsparung von Energiekosten ein höheres Gewicht bei als andere...

Klaus-Dieter Pick (r.) bei seiner Verabschiedung als Landesinnungsmeister mit Ulrich Bettermann (OBO, l.), Lothar Hellmann (ZVEH, 2.v.l.) und Dr. Stefan Rudolph (Staatssekretär Wirtschaftsministerium Mecklenburg-Vorpommern, 3.v.l.). Foto: LIV Mecklenburg-Vorpommern
Rostock für drei Tage das Zentrum der E-Branche

Fachschulung und Landesverbandstage / Zahlreiche Ehrungen für Klaus-Dieter Pick

Vom 27. bis 29. Januar trafen in Rostock die Spitzen aus Elektrohandwerk, Elektroindustrie und Elektrogroßhandel zusammen. Anlass war die traditionelle „E-Fachschulung für Gebäudetechnik“, die der Landesinnungsverband (LIV) der Elektro- und Informationstechnischen Handwerke in Mecklenburg-Vorpommern organisiert. Zum 25-jährigen Jubiläum wartete die Veranstaltung mit...

ZVEH plädiert für Erhalt des Handwerkerbonus

Diskussionen um Steuervorteile halten an

Der Steuerbonus für Handwerkerleistungen steht weiterhin im Fokus der politischen Diskussionen. Gemäß einem Papier des Bundeswirtschafts- und des Bundesfinanzministeriums kursieren Pläne, wonach der Fördersatz und der Höchstbetrag gesenkt werden sollen. Künftig sollen Privatleute nur noch 15 Prozent statt wie bisher 20 Prozent der Arbeitskosten von Handwerkern von ihrer Steuerschuld abziehen können. Der...

Schülerinnen für E-Handwerke begeistern

Girls‘ Day am 23. April 2015

Nach wie vor sind die elektrohandwerklichen Berufe überwiegend „in Männerhand“. Doch auch wenn weibliche Beschäftigte in dem Segment insgesamt noch unterrepräsentiert sind, heißt dies noch lange nicht, dass sie nicht auch in diesen Berufsfeldern Fuß fassen können. Unter anderem hat sich dies bei den Deutschen Meisterschaften im E-Handwerk im November 2014 in Oldenburg gezeigt: In der Kategorie „Elektroniker für...

Kampf gegen Schwarzarbeit und illegale Beschäftigung

ZVEH unterstützt Initiative von ZDH und DGB

Schwarzarbeit, illegale Beschäftigung und Scheinselbständigkeit führen zu Wettbewerbsverzerrungen für Betriebe und zu Lohn- und Sozialdumping für Arbeitnehmer. Zusätzlich werden dem Staat Steuern und Sozialversicherungsbeiträge in Milliardenhöhe entzogen. Tarif- und gesetzestreue Handwerksunternehmen haben darunter zu leiden, wenn sich Mitbewerber Kosten- und damit Wettbewerbsvorteile durch illegale...

Auf die Qualifizierung von Fachkräften sollte europaweit ein größeres Augenmerk gelegt werden. Foto: ArGe Medien im ZVEH
AIE-Plädoyer für mehr Qualifikation

Europäische Dachorganisation entwickelt Positionspapier auf Initiative des ZVEH

Die europäische Dachorganisation der Elektrohandwerke AIE (Association Européenne d’installation Electrique) hat sich mit einem Positionspapier gegenüber der EU-Kommission kritisch zur EU-Initiative zur Reduzierung der Berufsreglementierungen geäußert. Die Kernaussage: Die Deregulierungspläne in diesem Bereich sind kontraproduktiv. Vielmehr müsse es das Ziel sein,...

E-Handwerke verleihen der Volkswirtschaft Stabilität

Ausblick 2015

Die Vorzeichen, dass 2015 ein erfolgreiches Jahr für die E-Handwerke wird, stehen gut: Rund um die Energiewende – hier insbesondere beim Thema Energieeffizienz – und um die intelligente Gebäudevernetzung haben sich höchst dynamische Märkte entwickelt, auf denen die Kompetenz der E-Handwerke gefragt ist. Sie sind die Einzigen, die ein weitreichendes Know-how sowohl im Bereich der Energietechnik als auch in der Informations- und...







Info

Neuer TV-Spot für E-Handwerke

Von Oktober 2014 bis März 2015 wird der Spot 66 Mal kurz vor der 20-Uhr-Tagesschau in der ARD laufen.

Lightcycle-Fotowettbewerb „Ich mach’s dir fachgerecht“

Junge E-Handwerker aufgepasst: Zeige, wie Du Lampen oder Leuchten fachgerecht entsorgst und gewinne tolle Preise!

8. AAL-Kongress am 29./30. April 2015

8. AAL-Kongress des VDE, gemeinsam mit der Fachmesse „Zukunft Lebensräume“, 29. und 30. April 2015, Frankfurt am Main, Kap Europa.




Weitere Infos unter » www.aal-kongress.de und » www.zukunft-lebensraeume.de...

TAB-Fachforum

Vier TAB-Fachforen im 1. Quartal 2015. Nähere Infos zu Terminen, Inhalten und Konditionen finden Sie

Technischer Leitfaden Ladeinfrastruktur

Film über das E-Haus

Spannende Einblicke in das „Energiespar-kraftwerk“ im YouTube-Channel.

Der E-Zubis Kinospot!

Der Kinospot im YouTube-Channel.

Webspot "Deine Stadt braucht Dich!"

www.e-zubis.de startet Webspot im YouTube-Channel.

E-Handwerk - Ihre Experten für Energie, Elektronik und IT - Der Imagefilm
ZVEH-Jahresbericht 2013/14
ZVEH-Jahresbericht - aktuell

Der ZVEH-Jahresbericht 2013/2014 ist zur Light+Building 2014 erschienen! Über 160 Seiten pralle Infor-mationen. Laden Sie sich die Zusammenfassung des ZVEH-Jahres als PDF herunter.

KFE-Buchausgabe 2014/15

Jetzt zugreifen: die KFE-Buchausgabe 2014/15!

Der Webseiten-Konfigurator

In sieben Schritten zum eigenen Internetauftritt Mitgliedsbetriebe können mit dem Webseiten-Konfigurator ohne großen Aufwand den eigenen Internetauftritt erstellen: individuell, professionell und im Zeichen der starken E-Marke!

Brandschutzgerechte Planung, Errichtung und Instandhaltung von PV-Anlagen

Broschüre Brandschutzgerechte Planung, Errichtung und Instandhaltung von PV-Anlagen.


de-Banner
e-zubis: 7 Wege in deine Zukunft!

Die 7 Ausbildungsberufe in den elektro- und informationstechnischen Handwerken bieten vielfältige Zukunftschancen. Informiere dich hier und auf www.e-zubis.de!



Setze Lichtzeichen!

Die Aktion "Setze Lichtzeichen" läuft.
Mitmachen und dabei sein ist angesagt!
» Weitere Informationen...

Banner Elektro
Voltimum



Kooperation mit Pöyry Deutschland

Sie beteiligen sich an öffentlichen Ausschreibungen?
Der ZVEH informiert.

» Weitere Informationen...

Login

Geben Sie Ihre Logindaten ein

Bitte geben Sie hier Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein welches Sie bei der Registrierung erhalten haben. Danke!


Der geschlossene Bereich ist Gremien-Mitgliedern des ZVEH vorbehalten.
Bei Aufnahme in eines der Gremien erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung mit Ihren persönlichen Zugangsdaten.
Benutzername
Passwort

Dauerhaft angemeldet bleiben? 


Kontakt

Kontaktdaten
Kontakt

Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke

Lilienthalallee 4
60487 Frankfurt am Main

Telefon: 069 247747-0
Telefax: 069 247747-19
E-Mail: » zveh(at)zveh.de

 

» Anfahrtsbeschreibung als pdf herunterladen