Schulung

In zwei Tagen zu neuen Kundenkreisen

Die Qualifikation zum E-Mobilität Fachbetrieb wird bei einer zweitägigen Schulung an einer verbandsnahen Weiterbildungseinrichtung, wie den ELKOnet-Schulungsstätten in Ihrer Nähe, vermittelt.

Die Schulungen richten sich an alle elektrotechnischen Betriebe, die künftig einen Schwerpunkt in diesem Markt setzen wollen.

Zur Teilnahme berechtigt sind nur eingetragene E-Marken-Betriebe.

Sie sind noch kein E-Marken-Betrieb?

Hier geht’s in vier Schritten zur E-Marke

DIE 2-TÄGIGE KOMPAKTSCHULUNG

Elektrofahrzeuge und Antriebsarten
Ladeinfrastruktur
Ladesysteme- und Komponenten
Steckverbindungen, Ladekabel und Komponenten
Normative Vorgaben
Planung und Installation von Ladepunkten
Inbetriebnahme und Prüfung

Qualifizierung zum E-Mobilität Fachbetrieb – 1. Tag

1. Einführung in das Geschäftsfeld E-Mobilität

Was ist Elektromobilität – warum Elektromobilität | Zusammenhang CO2 Reduktion, erneuerbare Energien – Energieumbau/Marktbetrachtung, Fahrzeuge und Ladetechnik | Argumente für Lösungen durch das Elektrohandwerk

2. Elektrofahrzeuge und Antriebsarten | Ladetechnologien

Welche Elektrofahrzeuge werden am Markt angeboten | Relevante technische Daten und Antriebsarten (rein elektrisch oder hybrid) | Übersicht Lademodi und Stecksysteme

3. Ladeinfrastruktur

Anforderungen der Standorte an die Technik | Besonderheiten bei Ladesäulen und deren Montage | Zugangsberechtigung und Bedienerführung

4. Ladesysteme und Komponenten

Systemansätze beim Laden | Lademodi im Detail | Komponenten einer Ladestation | Autorisierung | Lastmanagement | Elektrische Sicherheit

5. Steckverbindungen und Ladekabel

Übersicht Steckerarten | IEC 62196 Teil 1-3 | Ladekabel

6. Basiskommunikation mit dem Fahrzeug

Kommunikation mit dem Fahrzeug | Ablauf beim Laden | Ladestrom in der Ladekette | Funktionstests

7. Chancen für das Elektrohandwerk

Deutschland als Leitmarkt | Energieumbau | Smart Home, Smart Metering | Rollout-Plan der Bundesregierung | Regenerative Energie und Speicherung

Qualifizierung zum E-Mobilität Fachbetrieb – 2. Tag

8. Normative Vorgaben

DIN VDE-Normen | Bauordnung | Technische Anschlussbedingungen (TAB) | Wiederholungsprüfungen nach DGUV Vorschrift 3 (vormals BGV A3) und DIN VDE 0105-100 | Gesetzliche Verordnungen und Vorschriften bspw. Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und Technische Regeln für Betriebssicherheit (TRBS 1203)

9. Planung und Installation von Ladepunkten

Erfassung der relevanten Daten der Anschaffungswünsche Bestandsermittlung Infrastruktur (Aufnahme Hausanschlussraum, HAK, Zählerschrank und Stromkreisverteiler) | Ermittlung von Energiebedarf und Ladezeit des/der gewählten Pkw(s) | Ermittlung des Leiterquerschnitts unter Berücksichtigung des Spannungsfalls | Abgleich mit der vorhandenen Anlage | Einbindung Eigenverbrauchsanlagen | Lastmanagement Smart Metering, Smart Home | Besonderheiten bei der Aufstellung von Ladesäulen | Erdungsanlagen und Standfestigkeit

10. Inbetriebnahme und Prüfungen

Sichtprüfung | Messtechnische Prüfungen | Funktionsprüfungen | Auswertung der Ergebnisse | Protokollierung | Wiederholungsprüfungen | Messgeräte und Hilfsmittel | Fehlersuche | Wartung Funktionstests Einzelladepunkt und über Leitstelle

Die zweitägige Kompaktschulung kostet 495 Euro (zzgl. MwSt.). Durch weitere Bildungsmaßnahmen können Sie Ihr Wissen auf Spezialgebieten, wie beispielsweise Lademanagement oder die Einbindung regenerativer Energien, vertiefen.

Da viele Elektroinnungs-Fachbetriebe bereits eine Schulung zum Thema Elektromobilität bei einem Hersteller von Ladegeräten besucht haben, erkennt der ZVEH diese als Ersatz für den ersten Tag der zweitägigen Kompaktschulung an.

Die Schulungstermine

Ort Datum
Düsseldorf (FV NRW)
29.05.2018 - 30.05.2018
Nürnberg (Z.E.I.T.)
05.06.2018 - 06.06.2018
Dresden (EBZ)
18.06.2018 - 19.06.2018
Oldenburg (BFE)
21.08.2018 - 22.08.2018
Dresden (EBZ)
29.10.2018 - 30.10.2018
Nürnberg (Z.E.I.T.)
05.11.2018 - 06.11.2018
München (Elektro-Innung)
12.12.2018 - 13.12.2018

(Stand: 16.04.2018)

E-MOBILITÄT FACHBETRIEB WERDEN? Jetzt anmelden