Idee und Konzept

Premium ist Trumpf

Im umkämpften Wettbewerb geben Marken den Kunden eine hilfreiche Orientierung bei der Auswahl ihrer Dienstleister, indem sie Werte symbolisieren. So auch die E-Marke der E-Handwerke, die 2008 vom ZVEH an den Markt gebracht und seither zu einer Erfolgsstory wurde. Die E-Marke steht für Qualität aus der Innung.

E-Marken-Betriebe verschreiben sich höchster Qualität, qualifizieren ihre Mitarbeiter, sammeln damit Qualifizierungspunkte und verwenden beste Produkte. Denn: Qualität macht den Unterschied. Qualität schafft den Vorsprung im Wettbewerb. Dafür steht die E-Marke mit dem Logo „Premium E-Marken-Betrieb“.

Weil E-Marken-Betriebe besser qualifiziert sind, sind sie häufig erfolgreicher als andere Betriebe. E-Marken-Betriebe können neue und ertragsstarke Märkte erschließen, wie z. B. Smart Living, Energieeffizienz, Gebäudevernetzung, Systemintegration, Informationstechnik und vieles mehr. Außerdem profitieren sie von den Qualitätskampagnen und können weitere Marketingmaterialien nutzen.

Der Einstieg ins E-Marken-Bündnis ist wirklich einfach: Bündnis-Vertrag unterschreiben, zusteigen und gleich alle Vorteile nutzen www.zveh.de/e-markenbetrieb-werden

E-Marken-Betrieb kann nur sein, wer Mitglied der Innung ist. Aktuell nutzen schon mehr als 8.400 E-Marken-Betriebe die Qualitätsmarke in der Kommunikation mit ihren Kunden und stellen so ihre besondere Qualitätsorientierung heraus. Noch kein Innungsmitglied? Dann überzeugen Sie sich von den Vorteilen www.rein-in-die-innung.de

Möchten Sie mit uns in Kontakt treten? Schreiben Sie uns: zveh(at)zveh.de oder rufen Sie uns an: 069 247747-0