ZVEH-Digitaltage

Gemeinsam Richtung Zukunft am 16. und 17. März 2022

Digitalisierung – das klingt nach Herausforderung, ist für elektrohandwerkliche Betriebe jedoch eine riesige Chance. Denn wer seinen Betrieb digitalisiert, verbessert dessen Effizienz und kann neue Wachstumsmärkte besetzen. Kurzum: Er macht seinen Betrieb zukunftsfähig!

Die elektrohandwerkliche Organisation und das verbandseigene „Netzwerk Digitalisierung“ arbeiten an der Weichenstellung für eine digitale Zukunft und unterstützen E-Betriebe auf diesem Weg – unter anderem durch Bereitstellung ganz unterschiedlicher Tools, die den elektrohandwerklichen Workflow digitalisieren – von der Kundenakquise über die Projektplanung und -kalkulation und den Produkteinkauf bis hin zur Abrechnung.
 
Bei den ersten ZVEH-Digitaltagen – am 16. und 17. März 2022 – geht es genau darum: das umfangreiche und vielfältige Angebot digitaler Tools der Verbandsorganisation sowie das verbandseigene „Netzwerk Digitalisierung“ vorzustellen und Betriebe, die sich bereits auf den Weg Richtung digitale Zukunft gemacht haben oder machen wollen, miteinander zu vernetzen.

Seien auch Sie dabei! Die Teilnahme ist kostenlos.

Die ZVEH-Digitaltage finden am 16. und 17. März jeweils in der Zeit von 9:00 bis 12:30 Uhr statt.

Programm

Downloads

Ansprechpartner

Referent Technik und Digitalisierung
Paul Seifert

069 247747-62

069 247747-69

Assistentin
Yvonne Welker

069 247747-64

069 247747-69

Assistentin
Khadija Afras

069 247747-31

069 247747-69

Möchten Sie mit uns in Kontakt treten? Schreiben Sie uns: zveh@zveh.de oder rufen Sie uns an: 069 247747-0