Datensicherheit

Datensicherheit wird in der Informationstechnik immer mehr zu einem bedeutenden Thema. Es vergeht selten ein Tag, an dem man nicht von Hackerangriffen auf Banken, Institutionen und Unternehmen hört. Wer Rechner beruflich oder privat einsetzt, kennt die Probleme, die Viren und Trojaner verursachen können.

Auch im Smart Home ist Datensicherheit ein wichtiges Thema. Es sollte von Anfang an bei der Planung berücksichtigt werden. In Frage kommen neben leitungsgebundenen und funkbasierten Bussystemen auch Powerline Systeme. Ziel muss es sein, die Daten so gut zu schützen, dass ein potenzieller Angreifer schon vor dem vermeintlichen Aufwand des „Einbruchs“ zurückschreckt.

Die E-Handwerke haben sich in den vergangenen Jahren mehr und mehr im Bereich Datensicherheit spezialisiert. Entwickelt wurde in diesem Kontext auch der E-CHECK IT, um sowohl privat als auch gewerblich genutzte Gebäude auf ihre IT-Tauglichkeit und Belastbarkeit zu überprüfen und einen besonderen Fokus auf das Thema Datensicherheit zu richten.

Weitere Themen der Rubrik "Smart Home / Smart Building"

Möchten Sie mit uns in Kontakt treten? Schreiben Sie uns: zveh(at)zveh.de oder rufen Sie uns an: 069 247747-0